Die neue SolvisTeo ist eine kompakte und hocheffiziente Erdwärmepumpe für die Innenaufstellung.

Perfekt. Effiziente Heizwärme und hoher Warmwasserkomfort mit hygienischem Frischwassersystem werden in Kombination mit dem Schichtspeicher SolvisMax bestens erfüllt. Die Regelung des gesamten Systems erfolgt über die bewährte SolvisControl 2.

Optimal im Team. Erdwärme plus Solarthermie.

Mit dem SolvisTeo holen Sie die Wärme aus der Tiefe. Mit der Anbindung an eine Solvis-Solaranlage gewinnen Sie zusätzlich höchste Solarerträge. So sichern Sie sich ein gutes Stück Unabhängigkeit!

Einzigartige Systemvorteile:

! Flexible Ergänzung weiterer Wärmeerzeuger (Sonne, Holz)
  • ! Solare Soleanhebung zur Langzeitspeicherung
  • ! Sehr hoher Warmwasser-Komfort mit Frischwassersystem
  • ! Keine Legionellenschaltung > 60°C nötig: minimaler Energieaufwand
  • ! Web-basierte Anlagenfernbedienung SolvisRemote
  • ! Alles bestens geregelt durch SolvisControl 2: Ein Regler für alles.
  • ! Bis zu 3 regenerative Wärmeerzeuger regelbar
  • ! Einfache Bedienung mit Touch-Display

! Eco-Funktion
! Langzeit-Datenlogging

Die Erdwärmepumpe SolvisTeo ist mit 6 und 10 kW Heizleistung erhältlich.

So funktioniert ein Langzeitspeicherung von Wärme mit dem "eTank".
Erstmals auch saisonübergreifend.

Das Drei-Komponenten-System besteht aus Erdwärmepumpe, Schichtspeicher und dem speziell isolierten Erdtank "eTank". Hausbesitzer, die so einen Langzeitspeicher unter oder neben dem Haus installieren lassen, können dort die reichlich vorhandene Solarwärme vom Sommer einlagern – und im Winter zur Beheizung nutzen. Das Sparpotenzial ist enorm: Übers Jahr lassen sich bis zu 80 Prozent des Wärmebdarfs mit kostenloser Sonnenenergie decken.
Die eingelagerte Sonnenwärme erhöht die Quelltemperatur um circa zehn Grad Celsius. Das spart Laufzeit für die Sole/Wasser Wärmepumpe und circa 30 Prozent Strom. Außerdem spart man sich die sonst üblichen Tiefenbohrungen mit Erdsonden.