Max und Moritz - was sonst?

Das Bedürfnis nach Wärme, verbunden mit dem sanften Flammenspiel des natürlichen Holzfeuers schätzt der Mensch seit Urzeiten.Mit ihm verbindet er Leben, Harmonie, Entspannung und Geborgenheit.

Bei der Gestaltung von Moritz ließ Caminata / kaminpro sich davon leiten, für das natürliche Holzfeuer die beste Umgebung zu schaffen und Ihnen den größtmöglichen und ungestörten Blick auf das Holzfeuer zu bieten. Harmonische Proportionen und eine Auswahl edler Steine und Gläser verleihen MORITZ ein formschönes, individuelles Gesicht. Eine Lösung für alle Zeiten ist MORITZ kombiniert mit der einzigartigen "Heizplattform" SolvisMax - und das warme Wasser immer frisch und hygienisch, besser geht es nicht!

Der wassergeführte Kaminofen Moritz. SolvisMax und Moritz ein Energiespar Dream-Team.

MORITZ - das besondere Profil

  • wasserführender Kaminofen für Stückholz
  • Heizleistung ca. 10,5 kW
  • hoher feuerungstechnischer Wirkungsgrad 87,5 %, da Sekundärverbrennung über patent. Luftführungskanäle
  • massiver Gussrost, großer und solide schamottierter Feuerungsraum mit gewölbter Rückwand
  • große Wassertasche mit massiven, selbstreinigendem Rauchgaswärmetauscher für gute Wärmeübertragung und hohe Lebensdauer
  • Türgriff wohltemperiert
  • dauerhaft dichte Feuerraumtür durch 3-Punkt-Verschluß
  • große gewölbte Glastür mit optimierter Luftspülung "für dn klaren Blick"
  • Heizungsanschluss-Leiste verdeckt im Korpus
  • besonders geringer Wandabstand ab 10 cm
  • Emissionsgrenzwerte ab 2008 werden deutlich unterschritten
  • TÜV geprüft und Zulassung nach DIN EN 13240

Joomla SEF URLs by Artio
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Konkret zum Einsatz kommen sowohl Cookies von Facebook zur Analyse unserer Werbekampagne, als auch von Google, zur Nutzung von Google Maps. Die Nutzung beider Cookies ist auf die notwendigen Unterseiten beschränkt (Terminansicht).