Wussten Sie, dass selbst im Winter bei minus 20 Grad Celsius noch so viel gespeicherte Sonnenenergie in der Luft steckt, dass man sie zur Wärmegewinnung nutzen kann? Mit SolvisLea als reines Wärmepumpensystem oder SolvisLea Eco als Hybridwärmepumpensystem funktioniert das günstig, umweltfreundlich und energieeffizient im Neubau, in der Modernisierung aber auch im sanierten Altbau. Perfekt für den schnellen Umstieg auf sparsames Heizen mit erneuerbaren Energien.

 

Sechs gute Gründe für SolvisLea

SolvisLea - Luft-Wasser Wärmepumpe
  • Klimafreundlich

  • SolvisLea heizt energetisch mit der kostenlos und unendlich verfügbaren Luft. Wird die Antriebs-Energie mit Photovoltaik gewonnen, sind Sie beinahe autark.

Welches Wärmepumpensystem passt zu Ihnen? Kompliziert? Nein! Für jeden Wohntyp aus den vielen Angeboten die richtige Lösung finden. Schließlich ist es Ihr Haus, was zählt!

SolvisLea Wärmepumpe im Neubau

Im Neubau

  • Fußbodenheizung
  • geringe Vorlauftemperatur bis max. 45° Celsius

Ihre Lösung: Wärmepumpensystem SolvisLea

SolvisLea Wärmepumpe im Neubau

In der Modernisierung

  • Heizkörper, ggf. in Kombination mit Fußbodenheizung
  • Gebäude ist ausreichend bis gut wärmegedämmt
  • höhere Vorlauftemperatur

Ihre Lösung: Wärmepumpensystem SolvisLea oder Hybridwärmepumpensystem SolvisLea Eco

SolvisLea Wärmepumpe im Neubau

In der Sanierung

  • Gebäude ist unsaniert oder steht unter Denkmalschutz
  • Heizkörper
  • hohe Vorlauftemperatur, große Wohnfläche, hoher Heiz- und Warmwasserbedarf

Ihre Lösung: Hybridwärmepumpensystem SolvisLea Eco

 

Joomla SEF URLs by Artio
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Konkret zum Einsatz kommen sowohl Cookies von Facebook zur Analyse unserer Werbekampagne, als auch von Google, zur Nutzung von Google Maps. Die Nutzung beider Cookies ist auf die notwendigen Unterseiten beschränkt (Terminansicht).